Nur für kurze Zeit – Bis zu 50% Rabatt für Erstkäufer!
Nur für kurze Zeit – Bis zu 50% Rabatt für Erstkäufer!
Anti-Aging Food : Lebensmittel für glatte Haut

Anti-Aging Food : Lebensmittel für glatte Haut

Glatte Haut durch gesunde Ernährung?

Ernährst du dich gesund, dankt es dir vor allem dein größtes Organ: die Haut. In ihr spiegeln sich unsere guten, aber auch viele schlechte Angewohnheiten wider. Wer genug wichtige Vitamine und Mineralstoffe tankt, wird mit einer prallen Haut und einem strahlenden Teint belohnt - Schönheit kommt eben doch von Innen.
Welche Lebensmittel du von nun an öfter in deinen Speiseplan integrieren solltest, verraten wir dir.

Avocados als gesunde Fettquelle

Avocados können dank ihrer wertvollen Fettsäuren dabei helfen, dass die Haut glatt und geschmeidig bleibt. Sie enthalten nämlich viele Mikronährstoffe, die eine positive Wirkung auf die Haut haben. Das sind unter anderem die Vitamine A, B, C, E und K, sowie Kalium, die beispielsweise die Zellerneuerung und den Zellschutz fördern.


Tipp: Zusätzlich zum leckeren Avocadobrot kannst du das Anti-Aging-Lebensmittel auch von außen, in Form von einer feuchtigkeitsspendenden Maske anbringen.

Anti-Aging Rezepte

Papaya als Vitamin- und Antioxidantienquelle

Die tropische Frucht Papaya liefert sehr viele Antioxidantien. Diese helfen bei der Abwehr von Schäden durch freie Radikale. Diese  freien Radikale sorgen dafür, dass wir schneller Falten bekommen. Isst du häufiger Papaya kannst du deine Haut damit also jünger halten. Außerdem enthält die leckere Frucht die Vitamine A, C, K und E, Kalzium, Kalium, Magnesium, Phosphor, B-Vitamine, sowie ein Enzym namens Papain, dem ebenfalls eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel zugeschrieben wird.

Anti-Aging Rezepte

Pilze - die unterschätzte Geheimzutat

Pilze im Allgemeinen wirken sich sehr vorteilhaft auf Darm, Leber und Immunsystem aus. Optimal, um nachhaltig etwas für Stoffwechsel, Verdauung und Entgiftung zu tun. Durch ihren hohen Gehalt an ß-Glucanen und Triterpenen wirken sei zudem anregend auf Stammzellen – auch in der Haut.

Blaubeeren für Antioxidantien

Blaubeeren sind reich an Vitaminen A und C sowie dem antioxidativen Stoff namens Anthocyane, einem Flavonoiden, das den Blaubeeren und anderen Beeren wie Brombeeren oder Holunderbeeren ihre tiefe, schöne blaue Farbe gibt. Antioxidantien sind dafür bekannt, dass sie unsere Zellen vor schädigenden Umwelteinflüssen schützen. Außerdem sollen diese sekundären Pflanzenstoffe dazu beitragen, dass Entzündungsreaktionen gemindert werden und die Zellmembranen gestärkt werden.

Anti-Aging Rezepte

Nüsse für Vitamin E und Omega 3

Viele Nüsse sind eine hervorragende Quelle für Vitamin E, welches dazu beitragen kann, Hautgewebe zu reparieren, die Feuchtigkeit der Haut zu erhalten und die Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Walnüsse sind wahre Omega-3-Booster, reich an Proteinen und Alpha-Linolensäuren. Sie unterstützen unsere Haut dabei, kleinere Schäden schneller zu reparieren und die Hautalterung zu verlangsamen.

Welche Ernährung ist empfehlenswert?

Mit der Auswahl von gesunden Lebensmitteln kann ein schönes Hautbild erreicht werden. Mit den in diesem Beitrag genannten Lebensmitteln hast Du schon einmal etwas, mit dem Du beginnen kannst. Mit diesen Lebensmitteln könntest Du schon heute Deinen Ernährungsalltag anreichern und so eine Menge für Deine Haut tun!

 


Ähnliche Artikel