Anti-Aging Pflegeserie Made in Germany
Ist Aktivkohle wirklich so ein Wundermittel?

Ist Aktivkohle wirklich so ein Wundermittel?

Was genau ist Aktivkohle ?

Schwarz, hoch porös, feinkörnig – das ist Aktivkohle. Sie enthält zum größten Teil Kohlenstoff. Die Aktivkohle – auch medizinische oder aktivierte Kohle genannt ist eine speziell hergestellte Kohle voller winziger Poren und Kanäle. Ihre Struktur ähnelt eher einem Schwamm. Dadurch verfügt sie über eine enorme Oberfläche. Ein paar Gramm Aktivkohle haben bereits die Fläche eines Fussballfeldes von 5000 Quadratmetern. Ein einziges Gramm die Fläche von 1300 Quadratmetern.

Aktivkohlemaske

Aktivkohle als Inhaltsstoff in Kosmetika

In kosmetischen Produkten werde der Stoff wegen seiner adsorbierenden Eigenschaften gerne verwendet. Er ist in der Lage, Schmutz, Bakterien und Talgablagerungen an sich zu binden. Sprich: Die Haut wird davon intensiv gereinigt. In Zahncremes kommt Aktivkohle in Form von Mikropartikeln zum Einsatz. Hier kann sie dazu beitragen, Verfärbungen zu reduzieren.

Aktivkohle sorgt für strahlend weiße Zähne

Es klingt zunächst widersprüchlich, dass pechschwarze Aktivkohle tatsächlich die Zähne aufhellen können soll. Doch es soll wirklich stimmen: Die feinen Mikropartikel der Kohle sollen in der Zahnpasta die Zahnverfärbungen abrubbeln und dabei sehr viel unschädlicher und weicher als herkömmliche und synthetische Whitening-Produkte sein.

 Aktivkohle

Aktivkohle für die tägliche Hautpflege?

Auch in Produkten für die tägliche Körperpflege findet sich immer häufiger Aktivkohle. So gibt es etwa Seifen und Duschbäder mit der schwarzen Zutat zu kaufen. Die eignen sich vor allem für Menschen, die schnell fettende oder Mischhaut haben. Denn die Aktivkohle bewirkt, dass die Verunreinigungen, die die Poren verstopfen, entfernt werden. Auch im Shampoo ist sie in der Lage, fettige Kopfhaut zu reinigen – und zwar nicht nur kurz-, sondern auch langfristig.

Aktivkohlemaske gegen Pickel

Aufgrund der absorbierenden Eigenschaft der Aktivkohle kann die Haut besonders tief gereinigt werden. Bakterien, Giftstoffe, Umweltbelastungen, Schmutz und fiese Talgablagerungen, die zu Unreinheiten, sowie zu einem irritierten Hautbild führen können, werden wie von einem Magneten angezogen und können von der Hautoberfläche entfernt werden.

Aktivkohlemaske gegen Pickel

Unsere beliebteste Aktivkohlemaske von Medicorp

Die speziell entwickelte Medicorp Aktivkohle Gesichtsmaske zur Behandlung von fettiger, glänzender und unreiner Haut reinigt die Haut nicht nur porentief, sondern sie versorgt sie auch mit der notwendigen Feuchtigkeit. Die Haut wird geglättet, strahlt wieder und sieht weich und gepflegt aus.

Die Aktivkohle Maske ist mit rein pflanzlichen Wirkstoffen getränkt, die durch die Erwärmung auf Körpertemperatur optimal in die Haut eindringen können. Es handelt sich hierbei um eine Aktivkohle Maske zum abziehen.

Hier einmal unsere beliebte Aktivkohlemaske von Medicorp:
Aktivkohlemaske gegen Pickel

 


Ähnliche Artikel