Anti-Aging Pflegeserie Made in Germany
Was hilft bei Haarausfall?

Was hilft bei Haarausfall?

Woran erkennt man Haarausfall?

Wir verlieren täglich bis zu 100 Haare auf völlig natürliche Weise. Jedes Haar hört zu einer bestimmten Zeit auf zu wachsen, fällt aus und ein neues wächst anschließend nach. Wenn man über einen längeren Zeitraum von über 100 Haare pro Tag verliert, spricht man von Haarausfall. Wichtig für jede erfolgreiche Behandlung ist es, frühzeitig mit einem effektiven Mittel den Haarverlust zu behandeln und die Behandlung konsequent und regelmäßig durchzuführen.

 

Welche Formen des Haarausfalls gibt es?

Für die richtige Behandlung ist es wichtig zunächst die Art des Haarausfalls zu bestimmen und im Anschluss die Ursachen herauszufinden. Wir unterscheiden folgende verschiedene Arten:

  • Erblich bedingter Haarausfall (androgenetische Alopezie)

    Betrifft etwa zwei Drittel der Männer und fast jede zweite Frau und ist mit 95 % die häufigste Form des Haarausfalls. Klassische Symptome beim Mann sind Geheimratsecken, dünnes Haar am Oberkopf und eine Glatze an Stirn und Hinterkopf bzw. ein Haarkranz. Bei Frauen hingegen zeigt sich der erblich bedingte Haarausfall durch undichtes Haar im Scheitelbereich.

  • Kreisrunder Haarausfall (Alopecia areata)

    Kreisrunder Haarausfall zeigt sich durch wie ausgestanzt wirkende kahle Stellen am Kopf.

  • Chronisch oder akuter diffuser Haarausfall (Telogenes Effluvium)

    Diffuser Haarausfall ist dadurch erkennbar, dass die Haare über den ganzen Schopf verteilt ausgehen.

    Haarausfall


Die richtige Haarpflege bei Haarausfall

Welche Haarpflege ist bei Haarausfall wichtig? Was können Sie in Ihrer Pflegeroutine beachten um Haarausfall zu vermeiden? Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie zusammen gestellt:

  • Haarwäsche
    Am besten waschen Sie Ihre Haare nicht zu heiß und nicht täglich, da sie davon brüchig werden und an Glanz und Elastizität verlieren. Zusätzlich sollten Sie sanfte Shampoos verwenden, die das Haar nicht zu sehr austrocknen.

  • Kopfhaut Massagen
    Eine regelmäßige Kopfhaut Massage mit einem wachstumsförderndem   Serum verbessert die Durchblutung, wirkt anregend und versorgt die Haarwurzeln optimal mit Nährstoffen. Dies kann wie durchblutungsfördernde Haarprodukte & Haarkuren die Haare in der Wachstumsphase verbessern.

  • Haarstyling
    Nach dem Waschen sind die Haare im nassen und feuchten Zustand sehr empfindlich. Daher ist es sinnvoll eine Spülung zu verwenden, um die Kämmbarkeit zu verbessern und das Haar im Anschluss vorsichtig mit einem Kamm zu entwirren und zu kämmen. Im besten Fall können Sie die Haare auch an der Luft trocknen lassen um sie nicht unnötig durch Hitze zu schädigen. Zu strenge Frisuren können ebenfalls bei Frauen an manchen Stellen zu Haarausfall führen. Offene Haare oder lockere Frisuren schonen Dein Haar!

    Haarausfall

Kann ein Serum Haarausfall mindern?

Unser Anagen-Max Haar Serum ist hochwirksam bei Haarausfall und dünner werdendem Haar.

Das Haar Serum ist eine ideale Ergänzung zur Anagen-Max Haar Tinktur. Es pflegt die Haare mit hochkonzentrierten und wertvollen Nährstoffen und verbessert fühlbar die Konsistenz des Haares, die Haar Erneuerung für volleres, dichteres und schneller wachsendes Haar.

Nach einer klinischen Studie hat die Behandlung mit dem Wirkstoff-Serum/ Tinktur den Haarausfall signifikant auf das normale biologische Maß reduziert!

  • nach 8 Wochen Anwendung um 71%
  • nach 16 Wochen Anwendung um 113%

Bei regelmäßiger Anwendung des ANAGEN-MAX Wirkstoff-Serums/ Tinktur ist die Haarausfallrate signifikant reduziert und im Gegenzug wird die Anzahl der Haare in der Wachstumsphase entscheidend erhöht. Dies führt zu volleren, dichteren und schneller wachsenden Haaren.

Haarausfall
Hier erfahren Sie mehr zu unseren Medicorp Produkten speziell für Haarausfall.


Ähnliche Artikel