ANTI-AGING MADE IN GERMANY SINCE 1986
Tages- und Nachtpflege - braucht man wirklich beides?

Tages- und Nachtpflege - braucht man wirklich beides?

Warum braucht man zwei verschiedene Cremes?

Tagespflegen und Nachtpflegen haben unterschiedliche Aufgaben, die mit dem Biorhythmus der Haut zusammen hängen. Die Tagespflege sollte einen UV-Schutz beinhalten. Sie sollte außerdem die Haut vor Umwelteinflüssen schützen und eine gute Make-Up-Unterlage sein. Die Tagespflegen enthalten Antioxidantien, die die Haut vor Freien Radikalen schützen.

Wofür sorgt die Tagespflege?

Die Tagescreme schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen und pflegt Ihre Haut ganz nach Ihrem derzeitigen Hautbedürfnis. Bei intensiven Outdoor-Aktivitäten optimiert ein UV-Serum den Schutz und kann individuell dazu kombiniert werden. Diese Creme-Form ist beliebt wenn Outdoor-Aktivitäten zum täglichen Programm gehören.

Tages- und Nachtpflege

Was macht den Schlaf für unsere Haut so wichtig?

Im Schlaf produziert der Körper Wachstumshormone, die dafür sorgen, dass neue, gesunde Hautzellen gebildet werden. Gleichzeitig führt Schlafmangel zur Ausschüttung von Stresshormonen, die viele Regenerationsprozesse im Körper behindern. Mit dieser Doppelwirkung ist der Schlaf ein richtiger Gesundbrunnen für unsere Haut. Wir müssen ausreichend schlafen, damit die Haut sich erneuern kann. Doch wie können wir die Regeneration am besten unterstützen?

Eine Nachtpflege zur Unterstützung?

Das nächtliche Pflege-Upgrade. Der große Unterschied von Nachtcreme - Tagescreme: Die Nachtcreme unterstützt die Regenerationsprozesse, die in der Nacht stattfinden.Die Haut repariert Schäden, die am Tage entstanden sind. Eine Nachtpflege versorgt die Haut mit nährenden Substanzen. Besonders sehr trockene, zarte Haut liebt diese Creme-Form und profitiert über Nacht von der reichhaltigen Kosmetik-Textur.

Tages- und Nachtpflege

Welche Wirkstoffe sollte die Nachtpflege enthalten?

Was muss eine Nachtcreme unbedingt enthalten? Das, was auch tagsüber für die Haut essentiell ist! Vitamine und Antioxidantien, die vor freien Radikalen schützen. Das bekannteste Antioxidant ist das Vitamin C. Aber es gibt viele weitere Antioxidantien. Auch Vitamin E hilft unserer Haut in der Nacht. Antioxidantien wirken häufig synergetisch. Das heißt, es ist besser, wenn man mehrere verwendet.

Unsere Medicorp Pflegeprodukte für den Tag und die Nacht:

In unserer Produktkategorie " Tagespflege & Nachtpflege " haben wir für Sie eine Reihe von Pflegeprodukten mit hochwertigen Inhaltsstoffen für alle Hauttypen.

Unser meistverkauftes Spezial Antifaltikum von Medicorp ist nicht nur eine Pflege für viele Hautbilder, die Ihre Haut stärkt, harmonisiert und vor Trockenheit schützt. Sie ist eine reichhaltige Tagespflege, die ebenfalls als Nachtpflege verwendet werden kann. Diese Anti-Aging Creme reguliert ihre Fett- und Feuchtigkeitsprozesse und enthält viel Q10 und Vitamin E. Sie ist auch bestens für trockene Haut zu empfehlen, da die Q10 Creme eine sehr fetthaltige Creme ist.

Für großporige Haut empfehlen wir unsere Medicorp Caviar Gesichtscreme. Die Creme enthält echten Kaviarextrakt, welcher der wertvollste & teuerste Rohstoff in der Kosmetik ist. Die Kaviar Creme minimiert effektiv Poren.

Hier einmal unser beliebtes Spezial Antifaltikum von Medicorp:

Tages- und Nachtpflege

Und hier finden Sie weitere effektive Tages- & Nachtpflegprodukte von Medicorp: